5.2.18

Die Verfolgung der Prophetin Gottes und der Nachfolger des Jesus von Nazareth

Die Verfolgung der Prophetin Gottes

Die Geschichte der Grausamkeit von Kirche und Staat 

Was Sie hier lesen ist nur die Spitze des Eisbergs

Verfolgung, Prophetin,
Das Mittelalter ist nicht vergangen, das wird in diesem Buch deutlich. Die  Inquisition des Mittelalters hat sich lediglich ein „moderneres“ Gewand zugelegt. Gestern war es Mord. Heute gibt es Verfolgung durch Rufmord, durch Lügenmord, denn alles ist auf Lüge aufgebaut. Heute bekämpfen die Talarträger das prophetische Wort mit den Mitteln dieser Zeit – Ausgrenzung, Diskriminierung, Lächerlichmachung und Rufmord. In diesem Buch wird anhand von Fakten dokumentiert, wie massiv und mit welcher Heimtücke und Gehässigkeit die Amtskirchen im Verbund mit dem Staat gegen die Prophetin Gottes, Gabriele, und gegen das Ewige Wort aus dem Reich Gottes vorgingen – vierzig Jahre lang.
Sie werden staunen: ein so dickes Buch – nur Verfolgung.   Aber vierzig Jahre war es so:          Verfolgung über  Verfolgung.
                                                              Zusammengestellt von Matthias Holzbauer    

Gabriele-Verlag Das Wort                                                                                                      
ISBN 978-3-89201-950-3                                                                                                       
Artikel-Nr.: S471                                                   
648 S., geb.
    

15.6.16

Der Krieg gegen die Tiere und ein Plädoyer für die All-Einheit des Lebens – Folge 22 – DER FREIE GEIST

Der Krieg gegen die Tiere und ein Plädoyer für die All-Einheit des Lebens – Folge 22 – DER FREIE GEIST

 Gott, der Ewige, gab allen Lebewesen Seinen Lebensodem und beauftragte
den Menschen, die Erde in Liebe und Fürsorge für die anderen Geschöpfe
zu bebauen und zu bewahren. Menschen und Tieren wurden die Pflanzen zur
Nahrung gegeben. Die Priesterkaste äußerer Religionen jedoch verlangte
Tieropfer und erlaubte das Morden der Tiere und den Fleischkonsum. Jesus
von Nazareth sprach gegen die Tieropfer, und Er wollte auch den
Fleischverzehr beenden, wie apokryphe Schriften außerhalb der Bibel
belegen.

27.3.16

Der Freie Geist – Gott in uns - Radio Universelles Leben

Der Freie Geist – Gott in uns - Radio Universelles Leben

 

 Über Gott wird viel gesprochen und ebenso viel geschrieben – doch wer
kennt die Wahrheit? Tatsache ist, dass kein Mensch einem anderen
beweisen kann, dass Gott existiert. Erleben Sie deshalb selbst: Gott,
der Freie Geist, ist in uns! In diesen Sendungen gibt Gabriele
Gedankenanstöße, Anregungen und Hilfestellungen, damit jeder sich selbst
beweisen kann, dass Gott existiert und dass Er in uns wohnt. Jeder
Mensch kann also selbst die Gotteserfahrung machen und daraus die Freude
und die Gewissheit gewinnen: Gott ist in jedem von uns. Gott ist in
allen Lebensformen. Gott ist in allem gegenwärtig.

7.3.16

Die Rehabilitation des Christus Gottes | Gabriele-Verlag Das Wort

Die Rehabilitation des Christus Gottes | Gabriele-Verlag Das Wort



Das Buch zur TV-Reihe.

Autoren: Ulrich Seifert, Martin Kübli, Dieter Potzel

Die Zeit ist gekommen: Der Christus Gottes, einst in Jesus von
Nazareth, der die Lehre der Himmel den Menschen brachte, die Lehre des
Friedens, der Einheit, das allumfassende unumstößliche Gesetz der Liebe,
wird auf Erden rehabilitiert, denn von institutionellen gleich
konfessionellen Machtstrukturen wurde und wird der Christus Gottes auf
schändlichste Art und Weise missbraucht und in Misskredit gebracht.



In
diesem Werk beleuchten die Autoren eingehend die verschiedenen Facetten
des Missbrauchs des Namens des Jesus, des Christus - vor allem auch die
Verdrehung und Verfälschung Seiner ursprünglichen Lehre, mit den daraus
resultierenden verheerenden Folgen für die Menschheit und für die
gesamte Erde.



Erfahren Sie mehr über …

- den Kampf der äußeren Religionen gegen den urchristlichen Strom,

- Gewalt, Kriege und Verbrechen unter dem Deckmantel „christlich“,

- kirchliche Dogmen und Lehrsätze,

- die fortwährende Kampfansage gegen Christus,

- die Blutspur der Kirchen,

- die Abgründe der Lehre des Martin Luther,

- Missachtung und Unterdrückung der Frau,

- das Verbrechen an der Schöpfung.



Erfahren
Sie das Ausmaß des Betrugs an der Lehre des Jesus, des Christus, und
lesen Sie, was Er den Menschen wirklich brachte und heute wieder bringt:
Die Lehre der Gottes- und Nächstenliebe an Mensch, Natur und Tieren –
den Weg zurück in das Reich Gottes, zu unserem ewigen Vater.

24.10.15

Kulturkampf im Vatikan - „Gott ist nicht katholisch“ | Cicero Online

Kulturkampf im Vatikan - „Gott ist nicht katholisch“ | Cicero Online

 Innerhalb der katholischen Kirche fliegen die Fetzen. Vatikan-Insider
Andreas Englisch über die katholischen Lagerkämpfe, die
Wahrscheinlichkeit einer Kirchenspaltung und eine mögliche Rückkehr
Ratzingers